20. März 2018
Licht oder Schatten - was bist du für die Welt?…. das tägliche Leben besteht aus diesen beiden Gegensätzen…in jedem Moment können wir das Eine oder das Andere erfahren. Wie fühlt es sich an? Wenn ihr auf diese beiden Pole blickt… Was macht es mit euch? Selbst Farben haben diese unterschiedlichen Schwingungen…
18. Januar 2018
Fühlst du dich auch manchmal überfordert? Als wäre dir alles zu viel, zu grell, zu laut? Ein genervter Blick oder eine unharmonische Stimmung im Raum und es scheint, als würde die eigene Welt zusammen brechen. Einkaufszentren, Menschenmengen, Shoppingtouren stellen kein inspirierendes Erlebnis dar, sondern eher ein Martyrium. Ich kam zum ersten Mal mit dem Begriff Hochsensibilität in Kontakt, und mir fiel es wie Schuppen von den Augen. Zum ersten Mal spürte ich, dass mich jemand versteht...
02. Januar 2018
Wenn wir über Jenseitskontakte sprechen, kann sich meist niemand etwas Genaues darunter vorstellen. Alleine ein unwohles und kritisches Gefühl ist vorhanden. Die Angst vor der "anderen Seite" und vor allem auch die Angst über das Thema “Tod" zu sprechen, lässt das Jenseits in einem falschen Licht erscheinen. Leider haben heute immer noch sehr viele Menschen ein falsches Bild vom Jenseits. Dieses Bild ist geprägt durch beängstigende Glaubensmuster von Himmel und Hölle. Doch ein...
16. Oktober 2017
Irgendwann wurde mir bewusst, wie oft ich mich eigentlich in die Opferrolle flüchtete, um nicht die Verantwortung zu übernehmen, wie mich manche Menschen behandelten und wie mein Leben verlief. Dann erst begann ich, mein Leben zu verändern und zu erkennen, wie in manchen Situationen meine Gedanken waren und ich mich auch aus Gewohnheit so verhielt, bzw. meine Realität dementsprechend erschuf. Ich war so oft traurig über Menschen, die mich nicht sahen... in meinem Wert. Doch habe ich mich...
11. Oktober 2017
In der heutigen Zeit sind wir meist gewohnt, außerhalb unseres Selbst nach Erfüllung zu suchen. Wir leben in einer Welt, die uns zu sagen scheint, dass äußere Erfolge uns das geben, wonach wir verlangen. Doch merken wir nicht manchmal, dass diese Äußerlichkeiten dennoch nicht die tiefe Sehnsucht nach etwas Vollkommenerem stillen können? "Seid still und erkennet, dass ich Gott bin". heißt es in der Bibel. Und dies ist auch der Schlüssel zur Wissenschaft des Yoga: Die körperliche Unrast...
06. September 2017
Von der Kunst des Willens und der Macht des Wollens „Das Leben besteht nicht in der Hauptsache ausTatsachen und Geschehnissen,. Es besteht im Wesentlichen aus dem Sturm der Gedanken, der jedem von uns durch den Kopf tobt.“