Higher Spirit Healing


spirituelle Operation / Aurachirurgie

 

Die spirituelle Operation ist ein sehr intensive und wirksame Methode des Trance Healings durch die Verbindung eines Mediums mit der Geistigen Welt. 

 

Eine Operation, die mit einer Aurachirurgie verglichen werden kann, befreit das Energiefeld und somit unsere Seele von Altlasten, Blockaden oder Glaubenssätzen. Sie reinigt die Chakren und entfernt fest sitzende blockierende und niedrig schwingende Frequenzen, die wir durch Traumata, Erfahrungen, eigenen Gedankenstrukturen produziert haben, oder auch von unserem Umfeld aufgenommen haben. Das ganze Energiesystem kann wieder belebt und in Harmonie gebracht werden und die Aura wieder in ihrer gesunden Form hergestellt werden.

 

Dadurch sind wir wieder fähig, aus unserer eigenen Mitte und aus uns selbst heraus zu handeln und das Leben zu meistern, ohne von unterschwelligen, in uns sitzenden Energien gesteuert zu werden.

 

Um eine spirituelle Operation bzw. Aurachirurgie durchführen zu können, muss das Medium in einer sehr hohen Schwingung sein und sich ganz der Geistigen Welt hingeben. Dann können diese heilende Schwingungen durch uns wirken und diese Operation durchführen, sodass sich alles wieder in den göttlichen Gleichlang begeben kann. 

 

Nur durch das erlernen bestimmter Bewusstseinszustände ist dies möglich und erfordert auch eine Loslösung des eigenen aktiven Handelns. Diese hohe Schwingung lässt auch erst Materie verändern, sodass es auch körperlich wirksam und spürbar ist. 

 

Alte, negative "Programme" können gelöscht werden und mit neuen überschrieben werden. 

 

Ablauf: 

 

Während einer spirituellen Operation verbinde ich mich mit meinem Geistführer und wirke nur als Medium für die Geistige Welt. Ich sehe in Bildern und bekomme die Informationen, wie ich in einen energetischen Operationssaal voller Licht und Liebe schreite und mich mit all den wirkenden Heilern in der geistigen Welt verbinde.

Je nachdem, was bei jeder Sitzung nötig ist, wird chirurgisch die Aura geöffnet, energetischer Ballast aus ihr entfernt und gelöst und mit dem gefüllt, was für die Heilung nötig ist.

Durch diese hohe Schwingung, die durch meinen Körper strömt, ist es möglich, in der Aura des Klienten zu wirken und mit der Kraft und dem Wissen der Wesenheiten auf tiefer Ebene Heilung zu bringen.

 

Während der Behandlung kann der Klient kribbeln, Wärme, Energieströme, aber auch körperlich spürbare, leichte Schmerzen spüren und je nach Bereitschaft auch eigene Bilder der Operation empfangen. Negative und destruktive Energiefelder werden entfernt und die Unordnung Seelisch und Körperlich wieder ins Gleichgewicht gebracht. 

Dies kann eine Erstverschlimmerung hervor rufen, da man mit altem Ballast und Gefühlen oder Erfahrungen erst einmal konfrontiert wird. 

Da jeder Mensch einzigartig und Individuell seine Themen mit bringt, kann kein Heilversprechen gemacht werden. Man kann auch nicht sagen, wieviele Operationen nötig sind, um wieder in voller Kraft zu stehen. Das wird sich im Laufe dieser Behandlungen heraus stellen und ist ein längerer Prozess, der mit einem Bewusstseinswandel einher geht. 

 

Nach einer spirituellen Operation sollte sich mindestens drei Tage Ruhe gegönnt werden, da der Körper sich davon erholen möchte. Dann erst kann sie in vollem Maß wirken. Man sollte es wie eine Operation vergleichen, in der man sich auch eine Heilungszeit gönnt. In dieser Heilphase sollte nicht viel gesprochen werden, auf Medien wie Fernsehen, Zeitschrift, Radio verzichtet werden und auch nichts an Input wie Informationen aus Büchern in uns hinein gegeben werden. Wir sollen ganz mit uns sein und uns mit unserer Seele und eigenen Verbindung zur Geistigen Welt auseinander setzen.

Schön ist es, aufzuschreiben was uns gezeigt wird und was mit uns passiert. Dies ist auch eine wunderbare Möglichkeit, um sich danach noch zurück zu erinnern. Und wenn wir den Prozess dieser Heilung ganz bewusst wahrnehmen und genießen, lässt uns diese Zeit intensiv wachsen. 

 

Wichtig ist, alles anzunehmen und geschehen zu lassen.

Weinen… Lachen…. neue Ideen und Visionen aufschreiben und vor allem ist es wichtig, das zu notieren, was uns die Geistige Welt mitteilen möchte.  

 

Vor einer spirituellen Operation muss entweder eine intensive Vorbesprechung, ein Aura Reading oder ein Trance Healing zur Vorbereitung voran gegangen sein. 

Dies ist eine wichtige Voraussetzung, da das Energiefeld dafür vorbereitet werden muss und dadurch auch deine eigene Verbindung zur Geistigen Welt hergestellt wird. Dadurch erkenne ich und kann sicher sein, dass eine ernst genommene Bereitschaft da ist. 

 

Dauer: 90 - 120 Minuten

Kosten: 160,-

inkl. telefonisches Nachgespräch nach der Heilungsphase