Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Für alle angebotenen Dienstleistungen, Kurse, Workshops, Ausbildungen, Module, welche von der Soluna Praxis für Lebensenergie angeboten werden, gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.  Die AGB´s sind Bestandteil der Ausbildungsverträge und Anmeldeformulare der vereinbarten Angebote. 

 

Schriftliche oder mündliche Vereinbarungen sind verbindlich. Anmeldungen für Ausbildungen, Kurse, Workshops erfolgen schriftlich oder per E Mail. Anmeldungen sind möglichst bis 14 Tage vor Beginn des Lehrgangs einzureichen. 

Findet eine Veranstaltung aus verschiedenen Gründen nicht statt, zahlt die Praxis bezahlte Vorleistungen zurück. Weitergehende Forderungen können nicht erhoben werden. 

 

Bei Stornierung bis 2 Wochen vor Kurs- Seminarbeginn sind 50 % der Kurskosten zu zahlen. bei späterer Abmeldung fallen die vollen Kurskosten an. Kündigung der Ausbildung / Lehrgänge sind speziell in den einzelnen Ausbildungsverträgen geregelt. 

 

 

 

Bei Nichtinanspruchnahme der ganzen oder teils angebotener Kurse oder Workshops wird keine Rückerstattung oder Ersatzanspruch geleistet. In besonderen Fällen kann nach Rücksprache eine Ausnahmeregelung eintreten.

 

Die Bezahlung der Kurse / Workshops muss vor dem Kursbeginn erfolgen, ansonsten fällt der Anspruch auf Teilnahme aus und der Platz kann vergeben werden. Die Kosten könne auch in bestimmten Fällen monatlich bezahlt werden, diese liegen jedoch preislich über den üblichen Ausbildungskosten. 

Kosten für öffentliche Kurse am Abend / Veranstaltungen/ Vorträge werden am Abend bar bezahlt. 

 

Bei dem Besuchen des Unterrichts von weniger als 80 % des Unterrichts bei einer Ausbildungsdauer von mehr als 8 Monaten, wird kein Ausbildungszertifikat erteilt. 

 

 

Die Teilnahme an den Kursen, Workshops, Ausbildungen der Soluna Praxis ist freiwillig und jeder ist selbst verantwortlich wie mit den Erlebnissen umgegangen wird. Jeder Teilnehmer ist für seine Handlungen und Äusserungen selbst verantwortlich. Es ist somit jede Haftung von der Soluna Praxis, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. 

Vor allem haftet die Praxis nicht für Ergebnisse von Behandlungen und Ratschlägen, die in einer Behandlung, Vortrag, Workshop, Ausbildung erhalten wurden. 

Es wird für alle Dienstleistungen und Veranstaltungen jegliche Haftung ausgeschlossen. Alle Versicherungen ( Unfall, Haftpflicht, Diebstahl, Krankheit usw. ) sind Sache der Teilnehmenden. 

Sie sind für eine ausreichende Versicherungsdeckung selbst verantwortlich. Auch das Nutzen der Räumlichkeiten erfolgt auf eigene Gefahr. Die Soluna Praxis haftet nicht für beschädigte oder abhanden gekommene Sachen, die Eigentum der Kursteilnehmer sind. 

 

Alle Kurse, Workshops, Ausbildungen werden, wenn nicht ausdrücklich anders erwähnt, in den Räumen der Soluna Praxis, Hauptwachstraße 10 im 2 OG in 96047 Bamberg statt finden.