Klangraum

Das Erleben heilender Schwingungen

Durch unsere Klangabende und Meditationen möchten wir einen Raum heilender Schwingungen eröffnen, in dem wir durch bestimmte Frequenzen auf wundersame Weise in die  Meditation geführt werden. Durch diese Schwingungen können wir sanft in die Verbindung mit unserem Innersten gelangen. Es lösen sich Blockaden im Energiefeld, die Aura und Chakren werden ausgeglichen und aktiviert. 

 

Alexander Linz begleitet die Meditationen mit seinem Spiel am freien integralen Hang. 

Das Hang® sowie das Gubal® sind wundervolle Klangkörper, die sich besonders gut eignen, um in die Meditation und Trance kommen.

Die Erfinder des Hang nennen ihre Schöpfung "Klangskulptur",

da es sich hierbei weniger um ein klassisches Musikinstrument handelt.

Klangmeditation

Durch die Kraft der Klänge berührt, treten wir in den Meditationen in den Kontakt mit unserer innersten Essenz und erfahren innere Ruhe und Frieden.

 

 

Leiter: Alexander Linz / Judith Langton

Termine: Do: 26.04., 24.05., 21.06., 12.07., 16.08., 06.09.                

Uhrzeit:  19:30 - ca. 21:00 Uhr

Kosten: 15,-  €

 

Hier findet ihr weitere Infos zu Alexander Linz und die Klangskulptur Hang: